Werdum

Unsere Ev.-luth. Einrichtung in Werdum ist eine eingruppige altersübergreifende Tageseinrichtung für Kinder.

Wir befinden uns neben der Grundschule mit Turnhalle und dem Haustierpark. Da der Schulhof von Kindergarten und Schule gemeinsam genutzt wird, fällt den Kindern der Übergang zur Schule leichter, denn die Lehrkräfte, Schüler/innen und Klassenräume sind durch gegenseitige Besuche vertraut.

Seit 2011 führen wir das Markenzeichen Bewegungskita in unserer Konzeption. Bewegung findet sich in allen Räumen wieder, darüber hinaus gibt es feste Zeiten für Turnstunden und Lauftraining. Ebenso kommen Naturerlebnisse in der näheren Umgebung nicht zu kurz.

Zwei pädagogische Fachkräfte bilden, erziehen und betreuen werktags 25  Kinder im Alter von 1,5 bis 6 Jahren, jeweils bis zu 5 Stunden am Vormittag. Bei Bedarf können Früh- und Spätdienst eingerichtet werden.
Es werden Kinder aller Konfessionen und Glaubensgemeinschaften aufgenommen.

Wir, als Erzieherinnen, sind gefordert, die Kinder in ihrem Handeln darin zu unterstützen, sich als selbstbestimmtes, gemeinschaftliches Wesen zu erleben und weiter entwickeln zu können.

Wir bieten den Kindern Raum und vielfältige Möglichkeiten, um ihnen eine aktive Gestaltung des Alltags zu ermöglichen.
Es liegt uns am Herzen, dass die Kinder ihre Bedürfnisse und ihre Meinungen/Ansichten entwickeln, äußern und sie in der Gestaltung des Tagesablaufes wiederfinden.

Der christliche Glaube wird in unserer Einrichtung gelebt und spiegelt sich z. B. durch Achtsamkeitserziehung in unserer Arbeit wieder.

Kinder müssen sich als Handelnde erleben können und erfahren, dass ihr Handeln Auswirkungen hat.

Hierfür bietet das „bunte Treiben“  in unserem Haus wunderbare Möglichkeiten.

Die Kinder dürfen ausprobieren und experimentieren, sowohl mit Material und Werkzeug als auch mit sozialen Umgangsformen.

Sie setzen sich mit Gegenständen, Themen und Fragen auseinander, die aus ihrem eigenen Leben resultieren, und das in ihrem eigenen Rhythmus.

Wir holen die Kinder dort ab, wo sie stehen.

Ein Kind kann nie isoliert betrachtet werden.

Wir möchten unser pädagogisches Handeln transparent machen und Eltern einbeziehen. Weil wir uns als Erziehungspartner sehen, ist uns die Kommunikation an Elternabenden und während der Entwicklungsgespräche in der Kita sehr wichtig. Alle ziehen an einem Strang - zum Wohle der Kinder!

Wir sind Ausbildungsbetrieb für junge Sozialassistent/inn/en und Erzieher/innen. Kreative, junge Menschen bereichern unser Haus und sind Impulsgeber in vielfältiger Weise.

 

Träger

Ev.-luth. Kirchenkreisverband Ostfriesland-Nord

Ev.-luth. Kindergarten "Pfiffikus"

Gastriege 31a
26427 Werdum

Tel.: 04974  482

 

Leitung

Adeline Eden-Becker

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7:30 bis 13:00 Uhr