Bild: Jens Schulze

Foto: Heike Pendias
Foto: Heike Pendias

Blomberg feiert

Pressemitteilung Blomberg

Besonderer Gottesdienst in Blomberg

„Seid getrost, steht auf!“ - Gottesdienst am 28. August 2022 um 19.00 Uhr in Blomberg

Vom 31. August bis zum 8. September 2022 schaut die christliche Welt nach Karlsruhe. Zur 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) kommen bis zu 5.000 internationale Gäste aus 350 Mitgliedskirchen. Ein Ereignis, das nur alle acht Jahre stattfindet, und zum ersten Mal in seiner über 70-jährigen Geschichte in Deutschland.

Anlässlich dieses Ereignisses feiert die Ev. Kirchengemeinde Blomberg-Neuschoo einen besonderen Gottesdienst unter dem Motto: „Seid getrost, steht auf!“

Wann: Sonntag, 28. August 2022, 19.00 Uhr

Wo: Kirche Blomberg, Kirchweg 2

Wer: P. i.R. Hartmut Hermjakob, Pastor Ulrich Wittmann und Team

Im Gottesdienst wird auch ein Banner vorgestellt, das seit Ende Februar, dem Beginn des Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine, vor der Blomberger Kirche hängt.

Dem ÖRK gehören zahlreiche Kirchen, Denominationen und kirchliche Gemeinschaften in mehr als 120 Ländern und Gebieten weltweit an, die wiederum mehr als 580 Millionen Christinnen und Christen vertreten: zu ihnen zählen die Mehrzahl der orthodoxen Kirchen, zahlreiche anglikanische, baptistische, lutherische, methodistische und reformierte Kirchen sowie viele vereinigte und unabhängige Kirchen. Während die meisten Gründungsmitglieder des ÖRK europäische und nordamerikanische Kirchen waren, setzt sich die heutige Mitgliedschaft vorwiegend aus Kirchen in Afrika, Asien, der Karibik, Lateinamerika, dem Nahen und Mittleren Osten sowie dem pazifischen Raum zusammen. Der ÖRK zählt derzeit 352 Mitgliedskirchen.

Für seine Mitgliedskirchen ist der ÖRK ein einzigartiger Begegnungsraum: Hier können sie miteinander nachdenken, diskutieren, gemeinsam handeln und Gottesdienst feiern, können einander in Frage stellen, sich unterstützen und gemeinsam Zukunftsperspektiven entwickeln.