Bild: Jens Schulze

Foto: Heike Pendias
Foto: Heike Pendias

Flüchtlingssozialarbeit

Netzwerkbaum

„Integration passiert genau dann, wenn Nationalität keine Rolle mehr spielt.“
(Marina Zuber)

„Gott kennt keine Grenzen!“
(Walter Ludin)

Wir sind dafür da:

- Projektentwicklung zur Integration von Flüchtlingen in den Kirchengemeinden
- Unterstützung und Begleitung Ehrenamtlicher
- Einwerbung von Projektmitteln für Kirchengemeinden
- Kooperation mit bestehenden Netzwerken
- Öffentlichkeitsarbeit

Internationale Wochen gegen Rassismus

In diesem Jahr finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus unter dem Motto "Solidarität Grenzenlos" statt.

Der Verein "Gemeinsam Hand in Hand" - Förderkreis für Flüchtlinge in Wittmund, der AWO Kreisverband Wittmund, die Koordinationsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises Wittmund und das Diakonische Werk Harlingerland und beteiligen sich daran und möchten mit einer Plakataktion in den kommenden Wochen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit aktiv vorgehen.

Seien Sie dabei und setzen Sie ein Zeichen für Solidarität und gegen Rassismus!

Plakat Antirassismus

Dipl.-Pädagogin/Lehrerin

Hilke Einnolf
Hilke Einnolf
Drostenstr. 14
26409 Wittmund
Tel.: 04462 88 09 -48 oder -50
Fax: 04462 88 09 14

Koordinatorin der Flüchtlingsarbeit

Termine nur nach Vereinbarung